Warum sich der Verkauf digitaler Informationsprodukte lohnt

Der Verkauf von digitalen Informationsprodukten in Form von Ebooks, Videos, Screen-Anleitungen, Hörbücher, etc. wird immer beliebter. In Deutschland stecken wir hier zwar noch in den Kinderschuhen, aber die US-Internetmarketer  sind uns ja immer einen Schritt voraus.

Der Verkauf digitaler Informationsprodukte wird bei uns immer beliebter.

Der Grund dafür ist denkbar einfach.

1.    Der Verkauf bringt hohe Gewinne!
2.    Der komplette Verkauf ist zu 100% automatisierbar
3.    Die Produkte sind leicht zu erstellen
4.    Extrem geringe Investitionskosten

Der Verkauf bringt hohe Gewinne

Digitale Informationsprodukte sind in der Produktion extrem günstig. Nehmen wir an, Du möchtest einen Ebook-Ratgeber verkaufen. Wenn Du den Ratgeber geschrieben hast, kostet es Dich das Gleiche, ob Du den Ratgeber 100x oder 1.000x verkaufst. Die Kosten der Produktion entstehen Dir zu Beginn. Wenn Du Dein Ebook dann verkaufst, ist das dann zu fast 100% purer Gewinn!

Der Verkauf ist zu 100% automatisierbar

Das geniale an dem Geschäft ist, dass wenn Du einmal Dein Verkaufssystem eingerichtet hast, dieses zu 100% automatisch läuft. Von der Zahlungsabwicklung bis zur Auslieferung lässt sich alles sehr einfach automatisieren. Lediglich Supportanfragen benötigen noch Deinen Einsatz – dies kannst Du jedoch später auch an Dienstleister delegieren. Du hast daher die Möglichkeit, Dich zu 100% um das Marketing für Deine digitalen Informationsprodukte zu kümmern.

Die Produkte sind leicht zu erstellen

Ein Informationsprodukt ist sehr einfach zu erstellen. Wenn Du auf dem Gebiet selbst der Experte bist, brauchst Du  nicht mal eine umfangreiche Recherche betreiben, sondern kannst sofort mit dem Schreiben beginnen. Wenn Du keine Lust zum Schreiben hast, diktierst Du auf Band und lässt es einen Studenten, Bekannten oder ein Schreibbüro abtippen. Wenn Du dran bleibst, hast Du innerhalb einer Woche Dein erstes Produkt, das Du 1.000fach im Internet verkaufen kannst!

Extrem geringe Investitionskosten

Um im Internet ein eigenes Geschäft zu starten, brauchst Du keine Millionen. Viele extrem erfolgreiche Webprojekte sind mit einem Budget von unter 1.000 EUR gestartet worden. Den größten Aufwand hast Du mit dem Schreiben Deines digitalen Ratgebers.

Bis bald

Renate Monheimius

Be Sociable, Share!

, ,

2 Responses to Warum sich der Verkauf digitaler Informationsprodukte lohnt

  1. Jürgen Gräbel 7. April 2010 at 10:40 #

    Danke für den interessanten Artikel
    Gruß
    Jürgen Gräbel

  2. monheimius 12. April 2010 at 17:07 #

    Hallo Jürgen,

    bitte. Gerne. Es wird mehr davon geben.

    Gruß
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes