DIE Lösung für zielgruppengenauen Traffic

Nach dem ersten Blick auf freigegebene Teile des TrafficPrismas von Tobias Knoof, schwankte ich zwischen Erstaunen und Begeisterung. Ich hätte niemals erwartet, dass man riesige Besucherströme zielgerichtet aufbauen, steuern und automatisieren kann.

Zielgerichtetes und effizientes Marketing, welches Leads in Interessenten und Interessenten in Käufer oder Teampartner verwandelt, ist für den Erfolg im Internet unerlässlich. Doch die tollste Webseite ist nichts wert, ohne qualifizierten, zielgruppengenauen Traffic. Es bringt nichts, wahllos Besucherströme auf Webseiten zu leiten.

Mit dem TrafficPrisma erhält man einen klaren Überblick über alle Traffic-Strategien, die wirklich Sinn machen UND funktionieren. Außerdem erhält man genaue und ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitungen für diese Strategien, in Form von 24 Checklisten, TrafficPlaner und Masterhandbuch, die man sofort umsetzen kann. Das Ganze bekommt man auch noch als Megaposter, welches aus 24 Elementen besteht und das Prisma selbst bildet, auf einen Blick serviert.

Das TrafficPrisma ist branchen- und produktunabhängig, es kann für den Verkauf von physischen und digitalen Produkten gleichermaßen eingesetzt werden.

Tobias Knoof hat sein komplettes Wissen aus den letzten 5 Jahre in die Entwicklung des TrafficPrismas gesteckt. Die Arbeit hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Ihre

Renate Monheimius

Be Sociable, Share!

, , , ,

2 Responses to DIE Lösung für zielgruppengenauen Traffic

  1. Sven Kaven 29. April 2010 at 12:30 #

    Hallo Renate,

    Bin im Moment ein wenig in Kommentar-Laune, so Du bist leider oder auch möglicherweise glücklicherweise eines meiner Opfer geworden.

    Erstmal, Glückwunsch, ich mag Deine sehr fesselnde Art und Weise des Schreibens ungemein und bin schon so ziemlich durch alle Themen bei Dir durch.

    Zum Thema „TrafficPrisma“ würde ich das folgende zu sagen.

    TP ist mit Sicherheit ein Produkt welches ueberfaellig gewesen ist und zwar seit geraumer Zeit, da die Mehrzahl aller Internetmarketer, halbherzig und leichtbetucht an die Generierung von Leads herrangehen.

    „Ja, ich habe mal dies probiert und mal das probiert, aber so richtig hat nichts funktioniert“

    Dies hoert man mit Sicherheit immer wieder und ich denke das TP, mit seinen Schritt für Schritt Anleitungen die Magie der schnellen Traffic-Generierung herrausnimmt.

    Warum sage ich das?

    Da ein Produkt wie TP auch aufzeigen wird wie viele Schritte und Zeit notwendig sind um erfolgreich die notwendige Traffic zu generieren. Es steckt ungemein viel Wissen dahinter und die abilitie dies dann auch umzusetzten.

    Tobias Knoof, ist ja auch nicht über Nacht erfolgreich geworden sondern nur durch harte Arbeit, Research und der Umsetzung seiner Ergebnisse und ich denke wenn Leute das mit in den Deal einbeziehen dann ist das Produkt (Lösung) sogar nochmal so viel Wert, was immer der Preis auch sein mag 🙂

    Last but not Least, eine kleine Sache.

    Trafficgenerierende Techniken und Werkzeuge unterliegen natürlich auch Trends und Trends kommen und gehen oder werden bei neuen Trends ins Aus geschoben. So, es ist natürlich Wichtig die Techniken und Methoden die Tobias zeigt auch so schnell wie möglich umzusetzten und nicht nur das, sondern diese auch Konsequent umzusetzten, heisst 100%.

    Alles Gute

    Sven

  2. monheimius 1. Mai 2010 at 17:00 #

    Hallo Sven,

    so viele Komplimente und alle von Dir. Vielen Dank. Ja ich denke auch, dass ein Produkt wie das TrafficPrisma noch fehlte. Ich sehe eine Menge Leute so vor sich hin wurschteln, nicht wissend was sie tun bzw. ob das was sie tun Sinn macht. Auch ich bekam schon zu hören: Super, jetzt habe ich klasse Werbewebseiten, was mache ich damit? Kostenlose Anzeigenportale, Paidmailer…..? Ich weiß nicht……

    Alle gängigen und funktionierenden Methoden mal auf einen Blick zu haben, ist schon ein Segen. Kaum ein anderes Produkt habe ich so mit Spannung erwartet. Tobias Knoof nimmt uns eine Menge Arbeit ab, da er Research und Testen für uns schon erledigt hat. Umsetzen muß man es natürlich selbst. Und auch das geht nicht von heute auf morgen, da hast Du recht.

    Und wie ich Tobias kenne, wird er den Trends auf der Spur bleiben.

    Liebe Grüße
    Renate

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes